Aktuelles

Suchen

Kontakt

Was ist DiscGolf

 

DiscGolf ist jung, neu und anders als andere Sportarten. Es ist eine Mischung aus klassischem Golf und Frisbee. DiscGolf ist ein Sport für jede Generation, vom Grundschulkind bis ins hohe Seniorenalter.  Es kann als Team oder Alleine gespielt werden.


Ziel beim DiscGolf ist, einen Kurs von 9 oder 18 Bahnen mit möglichst wenigen Würfen zu absolvieren. Von einer festgelegten Abwurfzone aus wirft der Spieler die Scheibe in Richtung eines Fangkorbs aus Metall. Der Spieler markiert die Stelle, wo die Scheibe gelandet ist, und spielt von dort aus weiter. Die Bahn ist zu Ende gespielt, wenn die Scheibe im Fangkorb versenkt wurde.


Die Länge der Bahnen beträgt bei diesem Bergparcours zwischen 54 und 106 Metern. Dabei sind Höhenunterschiede von bis zu 21 Metern zu überwinden.

Die Kombination aus Sport, Wandern und Natur kann nur hier so erlebt werden und bietet gerade für Familien die Möglichkeit etwas gemeinsam zu erleben.

Die Kosten sind sehr gering und die Hemmschwelle sehr niedrig. Lediglich das Ausleihen der Scheiben ist notwendig, ähnlich wie beim Minigolf, eigene Scheiben können mitgebracht werden.

 

weiter zu: